Log-In


Stufen-LilieIn der DPSG gibt es insgesamt vier Altersstufen, in denen die Kinder ihre und andere Aktivitäten zusammen verbringen. Die Zugehörigkeit zu einer Altersstufe ist abhängig vom Alter der Kinder, so dass sich fast in jedem Jahr neue Zusammensetzungen der einzelnen Gruppen ergeben. Da die Gruppenleiter in unserem Stamm in der Regel in einer Altersstufe bleiben, lernen die Kinder im Laufe ihres Lebens mehrere Leitungsteams kennen.

WolfskopfIm Alter zwischen 7 und 10 Jahren (bei uns im Stamm wechselt ihr meistens zu den Juffis, wenn ihr neu auf die Gesamt, Haupt- oder Realschule oder zum Gymnasium kommt...) gehört ihr zu den Wölflingen. In den Gruppenstunden der Wölflinge nimmt das Kennenlernen der anderen Gruppenmitglieder und der Leiter einen wichtigen Stellenwert ein. Wölflinge blicken gerne "hinter die Sache" und versuchen zu verstehen, was um sie herum passiert. Neben vielen Spielen wird in den Gruppenstunden viel gebastelt und gebaut.

Jungpfadfinder-LilieDie nächste Altersstufe nach den Wölflingen sind die Jungpfadfinder. In dieser Stufe seid ihr zwischen 10 und 13 Jahren Mitglied. Jungpfadfinder stehen am Anfang einer Entwicklung vom Kind-Sein zum "Erwachsen-Sein"; vieles von dem, was gestern noch interessant war, gilt schon heute kaum noch was. Daher sind die Juffis immer auf der Suche nach neuen Abenteuern und versuchen, viel gemeinsam zu erleben. Diese Abenteuerlust bewirkt dann z.B. auch schon mal schnell eine spannende Gruppenstunde im nahen Aplerbecker Wald.

Pfadfinder-LilieIm Alter von 13 Jahren wechselt ihr dann in die Pfadfinderstufe; dort bleibt ihr bis zum Alter von 16 Jahren. Für viele PfadfinderInnen kommt ihr Leben nun "richtig in Schwung" - der erste Freund, die erste Freundin, öfter mal Streitigkeiten mit den Eltern oder Freunden oder in der Schule. Pfadfinder wollen daher ernst genommen werden mit ihren Fragen und Anliegen; die Gruppe ist nach dem Leitsatz der Stufe "Wagt es!" ein Ort, an dem sie sich und ihre Ideen verwirklichen können. Die Gruppenstunden sind häufig gekennzeichnet durch Arbeiten an einem "Projekt" d.h. alle arbeiten über längere Zeit gemeinsam an einem bestimmten Thema oder an einer Aufgabe.

RoverIn der Roverstufe leben Jugendliche und Erwachsene gemeinsam zusammen, denn das Alter der Mitglieder erstreckt sich von 16 bis hin zu 20 Jahren. Rover versuchen, aktiv teil zu nehmen am Leben um sie herum und mischen sich ein. Bedingt durch die große Altersspanne und die verschiedenen Lebens-Erfahrungen kommt es oft zu anregenden und intensiven Diskussionen. Häufig sind die Rover unseres Stammes auf Wochenendfahrten und anderen Veranstaltungen an zu treffen.

Mehr Infos zu den Altersstufen in der DPSG erhaltet ihr auf den Seiten des Bun­des­ver­ban­des. Klickt dazu einfach auf das Symbol der jweiligen Altersstufe.

Terminemehr>

Fehler...

Aktuellesmehr>

Zur Zeit leider
nichts Aktuelles
zu berichten...
Suche

Impressum